Vorsorgewohnung verkaufen – schnell und einfach | immoankauf.at

Vorsorgewohnungen sind seit Jahren ein attraktives Anlageprodukt. Die Grundidee einer Vorsorgewohnung klingt verlockend: Man kauft sich eine Eigentumswohnung zum Zweck der Vermietung, um sich ein Nebeneinkommen oder gar in Zukunft die Pension sichern zu können. Die Anlageform Immobilie gilt noch immer als einer der sichersten und darum liegt der Kauf von Vorsorgewohnungen im Trend.  

Lesen Sie hier:

  • Über die Gründe für den Verkauf
  • Worauf zu achten ist
  • Wie Sie immoankauf.at unterstützen kann
 

Die Gründe für den Verkauf einer Vorsorgewohnung

Aber mit dem reinen Erwerb der Vorsorgewohnung ist es noch lange nicht getan. Schon die Vorarbeiten wie beispielsweise Sanierungen sind meistens umfangreicher und kostenintensiver als man denkt.

Später kommen Ärger mit dem Mieter, der zu spät oder gar nicht zahlt oder mit Miteigentümer hinzu. Auch unerwartete nachträgliche Investitionen sind häufig und schmälern die Freude an der Vorsorgewohnung. Sprich, die vermeintlich einfach zu handhabende, lukrative Vorsorgewohnung erweist sich im Nachhinein oft als wesentlich aufwändiger und weitaus weniger ertragreich als erwartet. Nicht selten sind Investoren enttäuscht.
Denn um eine Vorsorgewohnung optimal für sich arbeiten zu lassen, bedarf es langjähriger Erfahrung, profunder Marktkenntnisse sowie umfassendes Rechtswissen. Das unterschätzen viele im Vorhinein. Darum gibt es immer mehr Menschen, die ihre Vorsorgewohnung rasch verkaufen möchten.

Die häufigsten Gründen dafür sind, dass die Rendite doch zu gering ausfällt oder sie rasch Kapital benötigen. Bei immoankauf.at kann man in so einem Fall schnell, sicher und einfach seine Vorsorgewohnung verkaufen.  

In guten Händen bei immoankauf.at

Eine Anfrage genügt und unsere Experten von immoankauf.at sehen sich die Vorsorgewohnung genau an – und zwar kostenlos und unverbindlich. Bei dem Besichtigungstermin steht nicht die Schätzung der Immobilie im Vordergrund, sondern ein ausführliches Gespräch, in dem sämtliche Fragen beantwortet werden.

Rechtliche und steuerliche Unklarheiten können genauso geklärt werden wie Fragen zum Umgang mit dem aktuellen Mieter. Innerhalb der nächsten 14 Tage bekommt der Verkäufer dann sein Angebot. Vor allem das Verfassen von aufwendigen Inseraten und hohen Maklergebühren erspart sich der Verkäufer bei immoankauf.at. Denn unsere Experten übernehmen den kompletten Ankaufservice. Das bedeutet, um sämtliche administrative Wege kümmert sich immoankauf.at.

Selbst die Übersiedlung oder auch Entrümpelung ist Teil des Services. Der Verkäufer muss nur die gesetzlich vorgeschriebene Immobilienertragssteuer zahlen, alle anderen Kosten übernimmt immoankauf.at. Die Kaufabwicklung selbst ist einfach und unkompliziert. Diese wird ausschließlich über das elektronische Treuhandbuch der Rechtsanwaltskammer Wien durchgeführt, was absolute Sicherheit garantiert.

Der Kaufbetrag ist nach Vertragsunterzeichnung durchschnittlich in drei bis fünf Wochen auf dem Konto des Verkäufers.

 

Schritt Was passiert
Ihre Kontaktanfrage Über das Anfrageformular nehmen Sie Kontakt zu uns auf und senden uns eine kostenlose Verkaufsanfrage für Ihre Vorsorgewohnung.
Wir analysieren alle Daten Wir analysieren Ihre Liegenschaft (Wohnung) auf Basis dieser Daten und gehen diese Evaluierung mit Ihnen bei einem Besichtigungstermin durch.
Besichtigung & Kaufanbot Wir besichtigen die Liegenschaft kostenlos vor Ort und bereiten ein gratis Kaufanbot vor.
Sicherer Verkauf Bei uns vertrauen Sie auf absolut sichere Zahlungsvorgänge und transparente Verträge.

Letzte Beiträge